Ein Riß in der Welt (1965)

In "Ein Riss in der Welt" leidet der Wissenschaftler Dr. Stephen Sorensen an einer unheilbaren Krankheit, er hat nichts mehr zu verlieren. So schlägt er auch die Warnungen seines Kollegen Dr. Ted Rampion in den Wind, die sein neuestes Projekt betreffen. Sorensen glaubt nämlich, mit Hilfe des flüssigen Magmas im Erdkern das weltweite Energieproblem lösen zu können. Um an jenes Magma zu kommen, zündet Dr. Sorensen heimlich eine unterirdische Atombombe. Diese Explosion verursacht unweigerlich einen Riss in der Erdkruste, der droht, die Erde in zwei Hälften zu spalten und sie zu vernichten ...

Regisseur:
  • Andrew Marton
Drehbuch:
  • Julian Zimet
  • Jon Manchip White
themoviedb icon 5.2/10
  • Erscheinungstag: 1965-04-15
  • Views: 270
  • Land: US
  • Sprache: Deutsch
  • Laufzeit: 96
  • Budget: $873,000

Dana Andrews

Dr. Stephen Sorenson

Janette Scott

Dr. Maggie Sorenson

Kieron Moore

Dr. Ted Rampion

Alexander Knox

Sir Charles Eggerston

Peter Damon

John Masefield

Alfred Brown

Dr. Bill Evans

Sydna Scott

Angela

John Karlsen

Dr. Reynolds
Write one

Sorry, no results found.